Skip to content →

Rote-Linsen-Eintopf mit asiatischer Note

Angefangen hat es als typisches „Rumfort-Gericht“: Eine Paprika, eine Mango, ein Stück Ingwer und eine Hähnchenbrust lagen rum und mussten fort. Daraus geworden ist ein Rote-Linsen-Eintopf mit asiatischem Einschlag – köstlich. Schnell das Rezept aufschreiben, damit ich es nicht wieder vergesse!

rote_linsen_eintopf

Das braucht ihr:

250 g rote Linsen
1 Zwiebel
Sonnenblumenöl
1 EL Tomatenmark
800 ml Gemüsefond
1 rote Paprika
1 reife Mango
3 Frühlingszwiebeln
1 ordentliches Stück Ingwer
2 Zehen Knoblauch
1 rote Chili
2 Limetten
400 ml Kokosmilch
Salz & Pfeffer
Palm- oder Rohrzucker
1 Hähnchenbrust
Sesamöl
Sojasauce
Koriander oder glatte Petersilie

Und das macht ihr:

Zwiebel hacken und mit den Linsen in Sonnenblumenöl andünsten, Tomatenmark zugeben, kurz mitrösten und dann mit dem Gemüsefond ablöschen. Zum Kochen bringen und die Linsen in 10 bis 15 Minuten bissfest garen. Aufpassen, das geht schnell! Mir sind sie etwas weicher geraten, als ich sie mir eigentlich gewünscht hätte.

In der Zwischenzeit Paprika und Mango würfeln, Frühlingszwiebeln und Chili in feine Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken, Ingwer schälen und reiben. Limetten auspressen. Das Gemüse zu den bissfest gegarten Linsen geben, mit Kokosmilch aufgießen und den Limettensaft hinzugeben. Noch fünf Minuten köcheln lassen, und dann mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Hähnchenbrust würfeln und in Sesamöl anbraten. Mit einem Schuss Sojasauce ablöschen und kurz darin schwenken. Hähnchenbrust-Würfel auf dem Eintopf anrichten, mit gehacktem Koriander oder Petersilie bestreuen.

Wobei: Wir Teilzeit-Veggies wieder… Das Hähnchen hätte es für unseren Geschmack gar nicht gebraucht – es musste halt bloß fort!  😉  Im Ernst: Ohne Fleisch ist das ein herrlicher, wirklich feiner Gemüseeintopf, der mit den Elementen Süße, Schärfe, Salz und Frucht spielt.

Published in Uncategorized

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *